Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

Termine der Vorbild-Unternehmerinnen 2020

Seit Beginn des Jahres 2015 engagieren sich die Vorbild-Unternehmerinnen im Rahmen der Initiative „FRAUEN unternehmen“. Hier finden Sie eine Übersicht aller Veranstaltungen, Treffen, Unternehmensbesuche usw., die für das Jahr 2020 geplant sind.

Die Initiative „FRAUEN unternehmen“ wird auf der HORIZON Bildungsmesse von vier Vorbild-Unternehmerinnen vertreten.

Die Vorbild-Unternehmerinnen Petra Bösner-Handelmann und Constanze Mai laden gemeinsam mit unique e.V. Unternehmerinnen Netzwerk zum Social Media Round Table ein.

Vorbild-Unternehmerin Corinna Graf stellt die Initiative „FRAUEN unternehmen“ vor dem Arbeitskreis „Unternehmerinnen“ der Industrie- und Handelskammer Friedberg-Gießen vor.

Schülerinnen des Albert Einstein Gymnasiums interviewen Vorbild-Unternehmerin Carmen Niebergall zu ihrem Werdegang als Unternehmerin.

Das Mädchen-Gymnasium St. Angela richtet zum Weltfrauentag einen Aktionstag für seine Schülerinnen aus. Die Vorbild-Unternehmerin Nadia Qani berichtet dabei über ihren Werdegang als Unternehmerin.

Vorbild-Unternehmerin Antje Minhoff beteiligt sich an der Podiumsdiskussion #StarkeFrauenStarkeWirtschaft – Alles digital-Chancen für Frauen? im Bundeswirtschaftsministerium.

Vorbild-Unternehmerin Elke Simon-Kuch beteiligt sich an dem Gründerinnen- und Unternehmerinnenfrühstück der BPC – DIE UNTERNEHMERinnen AKADEMIE.

Vorbild-Unternehmerin Ghazaleh Koohestanian hält einen Vortrag zum Thema Selbständigkeit mit dem Fokus auf Frauen als Gründerinnen.

Vorbild-Unternehmerin Barbara Eichelmann-Klebl leitet eine Fortbildung für hessische Lehrkräfte zum Thema „Wirtschaftswissen fürs Leben – ökonomische Bildung in der Schule“.

Vorbild-Unternehmerin Sigrid Hauer lädt zu der Mentoring- und Netzwerk-Veranstaltung „Lean IN Circle“ ein.

Die Vorbild-Unternehmerinnen Melanie Lobstädt und Annett Barth berichten über ihre Erfahrungen als Unternehmerinnen und Gründerinnen.

Der Impulsvortrag von Vorbild-Unternehmerin Janine Kordes bildet den Auftakt zu den #WINspire StartUP Talks in Kiel.

In einem Speed-Dating mit den Vorbild-Unternehmerinnen Antje Diller-Wolff, Anika Schön und Carola Fernau können die Teilnehmerinnen Fragen zum Thema Selbständigkeit stellen.

Die Vorbild-Unternehmerin Christine Fuchs richtet sich im Rahmen der Veranstaltung an gründungsinteressierte Frauen.

Vorbild-Unternehmerin Carmen Niebergall richtet mit zwei weiteren Magdeburger Unternehmerinnen das 24. Business Frauenfrühstück aus.

Im Rahmen des Digitalfrühstücks des Zentrums für Digitalisierung des Landkreises Böblingen hält die Vorbild-Unternehmerin Petra Bösner-Handelmann einen Impulsvortrag zum Thema „Social Media“.

Die Vorbild-Unternehmerinnen Birgit Honvehlmann und Isabell Reinecke stehen den Schülerinnen der Albert-Einstein-Realschule in Dortmund zu allen Fragen rund um die unternehmerische Selbständigkeit und den Berufseinstieg zur Verfügung.

Die Studierenden des Masterseminars „Start-up Community Darmstadt“ präsentieren ihre Unternehmensideen gegenüber Vorbild-Unternehmerinnen.

Die Vorbild-Unternehmerin Alexandra Busch spricht mit Schülerinnen und Schülern über den Finanzteil eines Businessplan.

Vorbild-Unternehmerin Barbara Eichelmann-Klebl entwickelt mit Grundschülerinnen und Grundschülern Unternehmensideen.

Vorbild-Unternehmerin Barbara Baratie hält einen Vortrag beim Unternehmerinnen- und Gründerinnentreff im Kreis Kleve.

Die Vorbild-Unternehmerin Anne Treib berichtet darüber, warum sie sich selbständig gemacht hat, welche Fragen sie in diesem Zusammenhang beschäftigt haben und wo sie heute steht.

Im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts „Herausforderung Unternehmertum“ der Heinz Nixdorf Stiftung und der Stiftung der deutschen Wirtschaft unterstützt die Vorbild-Unternehmerin Inez Koestel ein Gründerteam als Coach.

Vorbild-Unternehmerin Elke Müller stellt Schülerinnen das Berufsbild „Unternehmerin“ vor.

Vorbild-Unternehmerin Nicole Schelter berichtet im Rahmen einer Ringvorlesung über ihren Start in die Selbständigkeit und ihre Zusammenarbeit mit Kunden im Ausland.

Die Vorbild-Unternehmerin Bianca Gabbey lädt gründungsinteressierte Frauen zu einem Treffen ein.

Die Initiative „FRAUEN unternehmen“ schickt 15 Schülerinnen des Beruflichen Gymnasiums Kiel auf Tour. Station gemacht wird bei vier Kieler Vorbild-Unternehmerinnen.

Die Vorbild-Unternehmerinnen Obiageli Njoku und Dr. Marita Alami nehmen an der Veranstaltung des Arbeitskreises Kölner Netzwerke Frau & Wirtschaft teil.

Vorbild-Unternehmerin Manuela Engel-Dahan wird anlässlich eines Female Leadership Meetups einen Vortrag zum Thema „Mut“ halten.

Die Vorbild-Unternehmerinnen Anne Werner und Ute Steglich beteiligen sich an der Talkrunde zum Thema „Erfahrungswissen aus erster Hand“ auf der Bildungs-, Job- und Gründermesse „KarriereStart“.

Vorbild-Unternehmerin Sigrid Hauer lädt zu der Mentoring- und Netzwerk-Veranstaltung „Lean IN Circle“ ein.

Die Vorbild-Unternehmerin Martina Bergmann erklärt Schülerinnen und Schülern, warum eine gute Marketingstrategie bereits vor der Gründung eines Unternehmens wichtig ist.

Im Online Live Talk sprechen die Vorbild-Unternehmerinnen Katja Hofmann und Claudia Schimkowski über ihre Erfahrungen als Unternehmerinnen und ihr Engagement innerhalb der Initiative „FRAUEN unternehmen“.

Vorbild-Unternehmerin Annik Rauh hält an der Berufsorientierten Oberschule Kirchmöser im Rahmen der Initiative „FRAUEN unternehmen“ einen Vortrag zum Thema „Unternehmen gründen und Motivation“.

Vorbild-Unternehmerin Carola Maria Fernau stellt anlässlich des Berufsinformationstages der Kooperativen Gesamtschule KGS Schwarmstedt sowohl den Ausbildungsberuf Immobilienkauffrau/-mann als auch das Berufsbild „Unternehmerin“ vor.

Im Rahmen des diesjährigen Global Forum for Food and Agriculture nimmt die Vorbild-Unternehmerin Linda Kelly an der Podiumsdiskussion zur Stärkung der Rolle der Frauen im internationalen Handel teil.

Die Vorbild-Unternehmerin und Mit-Initiatorin Dr. Martina Henn-Sax moderiert das erste von insgesamt vier Ankertreffen der Strategie-Teams.

Die Vorbild-Unternehmerin Kornelia Lehr wird im Rahmen der Talent Company der Kopernikus Realschule Bad Mergentheim einen Workshop mit dem Titel „Unternehmerin - mein Traumberuf?!“ durchführen.

Die Vorbildunternehmerin Tanja Hohenester hält einen Vortrag zum Thema „Wie ich mein Unternehmen gründete“ und veranstaltet ein Get-Together.

Die Vorbild-Unternehmerinnen Petra Bösner-Handelmann und Constanze Mai laden gemeinsam mit unique e.V. Unternehmerinnen Netzwerk zum Social Media Round Table ein.

Aktivität empfehlen: