Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

Weitere Informationen

  • Isabell Reinecke

    „Ich bin gerne Unternehmerin, weil kein Tag dem anderen gleicht.“

    zum Profil
  • Sabine vom Stein

    „Ich engagiere mich für die Initiative ‚FRAUEN unternehmen‘, weil ich aus Erfahrung weiß, dass mir nahbare Vorbilder und der Kontakt zu ihnen manches erleichtert hätte.“

    zum Profil
  • Nina Blasberg

    „Ich bin gerne Unternehmerin, weil es eine sehr erfüllende Tätigkeit ist.“

    zum Profil

Navigation

  • Seiten blättern

Die Vorbild-Unternehmerinnen

Frauen zu beruflicher Selbständigkeit ermutigen und Mädchen für das Berufsbild „Unternehmerin“ begeistern - das ist die Aufgabe der Vorbild-Unternehmerinnen, die sich ehrenamtlich für die Initiative „FRAUEN unternehmen“ engagieren.

Unternehmerinnen-Profile

Rund 200 Vorbild-Unternehmerinnen unterstützen die Initiative „FRAUEN unternehmen“ bereits. Das bundesweite Netz setzt sich aus Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen zusammen. Sie kommen aus verschiedenen Regionen und Branchen. Sie führen Betriebe mit und ohne Beschäftigte. Ihre Unternehmen haben sie entweder neu gegründet oder als Nachfolgerin übernommen. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Sie möchten dem Gründerinnengeist in Deutschland auf die Sprünge helfen. In den Profilen der Vorbild-Unternehmerinnen erfahren Sie mehr über deren unternehmerische Tätigkeit und Motivation, sich für weibliches Unternehmertum einzusetzen.

Video-Porträts

In den Video-Porträts berichten ausgewählte Vorbild-Unternehmerinnen über ihre Gründung, ihr Unternehmen und ihre Beweggründe, die Initiative „FRAUEN unternehmen“ zu unterstützen.

Veranstaltungstermine

Ob Unterrichtsbesuche, Projektwochen, Podiumsdiskussionen oder Vorträge: In den vielen Veranstaltungen für Schülerinnen und weibliche Auszubildende, Studentinnen, Hochschulabsolventinnen sowie gründungsinteressierte Frauen bieten die Vorbild-Unternehmerinnen einen praxisnahen und sehr persönlichen Einblick in den unternehmerischen Alltag. Die Termine finden in der Regel in Kooperation mit Gründungsinitiativen, Wirtschaftsförderern, Kammern oder mit Schulen oder Hochschulen statt. Ihnen sowie weiteren Multiplikatoren bietet die Initiative „FRAUEN unternehmen“ die Möglichkeit, die Erfahrungen und das Engagement der Vorbild-Unternehmerinnen zu nutzen.

Sind auch Sie eine Vorbild-Unternehmerin? Werden Sie Teil der Initiative „FRAUEN unternehmen“! Bewerben Sie sich!

Seite empfehlen:

Logo der Initative "FRAUEN unternehmen"

Weitere Informationen

  • 19.
    Nov

    Frauen in Gründung & Führung

    Hannover, Niedersachsen

    Die Vor­bild-Un­ter­neh­me­rin Ju­lia Küm­per rich­tet in Ko­ope­ra­ti­on mit der Re­gi­on Han­no­ver die Ver­an­stal­tung „Frau­en in Grün­dung & Füh­rung“ aus.

    Zum Termin
  • 19.
    Nov

    Expertensprechstunde Werbung & PR

    Soltau, Niedersachsen

    Die Vor­bild-Un­ter­neh­me­rin­nen Ant­je Dil­ler-Wolff und Anika Schön tau­schen sich mit Grün­dern und Grün­de­rin­nen über Fra­gen rund um Wer­bung und Selb­stän­dig­keit aus.

    Zum Termin
  • 20.
    Nov

    nexxt-change Regionalpartnertreffen

    Frankfurt am Main, Hessen (geschlossene Veranstaltung)

    Die Ge­schäfts­stel­le der In­itia­ti­ve „FRAU­EN un­ter­neh­men“ und die Vor­bild-Un­ter­neh­me­rin Ju­lia Schnitz­ler wer­den an dem Tref­fen der Re­gio­nal­part­ner der „nexxt-change“ Un­ter­neh­mens­nach­fol­ge­bör­se teil­neh­men.

    Zum Termin
  • 21.
    Nov

    Göttinger Gründerinnentag 2019

    Göttingen, Niedersachsen

    Die Vor­bild-Un­ter­neh­me­rin Dr. Mar­ti­na Henn-Sax und die Un­ter­neh­me­rin Mi­ri­am En­gel rich­ten im vier­ten Jahr in Fol­ge den Göt­tin­ger Grün­de­rin­nen­tag aus.

    Zum Termin
  • 21.
    Nov

    „FRAUEN unternehmen - Lebensentwurf Selbständigkeit“

    Dortmund, Nordrhein-Westfalen

    Die Vor­bild-Un­ter­neh­me­rin­nen El­ke Ma­ria Al­berts, Dr. Lau­ra Faltz und Ni­co­le Schel­ter ge­ben in ih­ren Vor­trä­gen Ein­bli­cke in ih­re Kar­rie­re­we­ge.

    Zum Termin
  • 22.
    Nov

    Kaminabend für Studentinnen

    Dresden, Sachsen (geschlossene Veranstaltung)

    Die Vor­bild-Un­ter­neh­me­rin­nen An­nett Barth und Ca­ri­na Röl­lig la­den Stu­den­tin­nen der TU Dres­den zu ei­nem Ka­mi­na­bend ein, um über das The­ma Selb­stän­dig­keit zu spre­chen.

    Zum Termin
  • 28.
    Nov

    Vorbild-Unternehmerinnen beim BPW-Netzwerk

    Stuttgart, Baden-Württemberg

    Vor­bild-Un­ter­neh­me­rin­nen aus Ba­den-Würt­tem­berg sind zu Gast beim Frau­en­netz­werk Busi­ness and Pro­fes­sio­nal Wo­men (BPW) Stutt­gart e.V., um die In­itia­ti­ve „FRAU­EN un­ter­neh­men“ vor­zu­stel­len.

    Zum Termin

Navigation

  • Seiten blättern

Wer­den Sie
Vor­bild-Un­ter­neh­me­rin!