Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

Berliner Unternehmerinnenpreis

Mit der Ausschreibung des Wettbewerbs und der Auszeichnung zur „Berliner Unternehmerin des Jahres“ würdigt das Land Berlin herausragende Leistungen von Unternehmerinnen aus der Hauptstadt.

Bewerben können sich Unternehmerinnen und Unternehmerinnenteams, die mindestens 50 Prozent der Firmenanteile besitzen, deren Firmensitz sich in Berlin befindet und die mindestens drei Jahre am Markt sind.

Ausgewählt von einer unabhängigen Expertinnen- und Expertenjury zeichnet sich die „Berliner Unternehmerin des Jahres“ nicht nur durch ihren wirtschaftlichen Erfolg aus, sondern auch durch ihre innovative Geschäftsidee, ihre visionäre Unternehmensphilosophie und ihre sozialen Konzepte in der Personalpolitik – kurzum, sie ist eine Bereicherung für die Berliner Wirtschaft mit Vorbildcharakter für selbständige Frauen.

Der Wettbewerb bietet den teilnehmenden Unternehmerinnen eine besondere Gelegenheit, sich und ihre Firma einer breiten Öffentlichkeit sowie Vertreterinnen und Vertretern der Berliner Wirtschaft zu präsentieren.