Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

Frauen an die Spitze

Im Rahmen des Förderprogramms „Frauen an die Spitze“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung wurden Forschungsvorhaben gefördert.

Sie sollten zu neuen Erkenntnissen und Handlungskonzepten für die erfolgreiche Karriereentwicklung von Frauen sowohl in der Wirtschaft als auch in Wissenschaft und Forschung führen. Ziel war es, Grundlagen für neue Handlungsansätze zur Förderung der Chancengerechtigkeit und zur Integration von Genderfragen in den unterschiedlichen Bereichen der Forschung zu entwickeln. Darüber hinaus sollten Genderaspekte in naturwissenschaftlichen und techniknahen Forschungsfeldern angemessen berücksichtigt werden.

Hintergrund war, dass die Beteiligung von Frauen im Wissenschaftssystem sowie in Führungspositionen noch nicht dem Anteil gut qualifizierter Frauen entspricht. Selbst in Berufsfeldern mit hohem Frauenanteil gelingt es Frauen kaum, bis an die Spitze von Organisationen vorzudringen.