Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

Weitere Informationen

  • Dr. Karin Drda-Kühn

    "Ich engagiere mich für die Initiative „FRAUEN unternehmen“, weil sie für Unternehmerinnen Sichtbarkeit und Aufmerksamkeit herstellt."

    zum Profil
  • Manuela Engel-Dahan

    "Ich engagiere mich für die "FRAUEN unternehmen", weil ich mich gerne mit anderen, insbesondere jungen Menschen austausche, um neue Impulse zu erhalten."

    zum Profil
  • Carmen Niebergall

    "Ich bin gerne Unternehmerin, weil ich meine Kreativität ausleben kann und es Spaß macht."

    zum Profil

Navigation

  • Seiten blättern

Die Vorbild-Unternehmerinnen

Im Rahmen der Initiative "FRAUEN unternehmen" wurden Unternehmerinnen ausgewählt. Ihre Aufgabe: Frauen zu beruflicher Selbständigkeit ermutigen und Mädchen für das Berufsbild "Unternehmerin" begeistern. Die "Vorbild-Unternehmerinnen" besuchen dazu beispielsweise Schulen, Hochschulen oder Veranstaltungen der Wirtschaftsförderung, um über ihre Erfahrungen als Unternehmerin zu berichten und den Unternehmerinnengeist zu befördern.

Die Vorbild-Unternehmerinnen stammen aus unterschiedlichen Regionen Deutschlands. Sie führen Betriebe mit und ohne Beschäftige und sind in allen Branchen vertreten.

"Vorbild-Unternehmerinnen" berichten in Video-Portraits darüber, warum Sie an der Initiative „FRAUEN unternehmen“ teilnehmen.