Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

Weitere Informationen

  • Barbara Eichelmann-Klebl

    "Ich bin gerne Unternehmerin, weil mir die Selbständigkeit Themen- und Zeitautonomie bietet."

    zum Profil
  • Elke Schulz

    "Ich engagiere mich für die Initiative „FRAUEN unternehmen“, weil ich meine Erfahrungen teilen und anderen Hilfestellung geben möchte."

    zum Profil
  • Stefanie Ludwig

    "Ich bin gerne Unternehmerin, weil das für mich Freiheit bedeutet."

    zum Profil

Navigation

  • Seiten blättern

Die Vorbild-Unternehmerinnen

Im Rahmen der Initiative "FRAUEN unternehmen" wurden Unternehmerinnen ausgewählt. Ihre Aufgabe: Frauen zu beruflicher Selbständigkeit ermutigen und Mädchen für das Berufsbild "Unternehmerin" begeistern. Die "Vorbild-Unternehmerinnen" besuchen dazu beispielsweise Schulen, Hochschulen oder Veranstaltungen der Wirtschaftsförderung, um über ihre Erfahrungen als Unternehmerin zu berichten und den Unternehmerinnengeist zu befördern.

Die Vorbild-Unternehmerinnen stammen aus unterschiedlichen Regionen Deutschlands. Sie führen Betriebe mit und ohne Beschäftige und sind in allen Branchen vertreten.

"Vorbild-Unternehmerinnen" berichten in Video-Portraits darüber, warum Sie an der Initiative „FRAUEN unternehmen“ teilnehmen.