Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

Weitere Informationen

  • Petra Janeczka

    "Ich engagiere mich für die Initiative „FRAUEN unternehmen“, weil vielen Frauen der Mut fehlt, sich selbständig zu machen und ihre eigenen Bedürfnisse in den Vordergrund zu stellen."

    zum Profil
  • Annik Rauh

    "Ich bin gerne Unternehmerin, weil ich nichts mache, was ich nicht will."

    zum Profil
  • Silvia Reichert de Palacio

    "Ich bin gerne Unternehmerin, weil ich so eigenständig und kreativ mein Berufsfeld ausüben kann."

    zum Profil

Navigation

  • Seiten blättern

Die Vorbild-Unternehmerinnen

Im Rahmen der Initiative "FRAUEN unternehmen" wurden Unternehmerinnen ausgewählt. Ihre Aufgabe: Frauen zu beruflicher Selbständigkeit ermutigen und Mädchen für das Berufsbild "Unternehmerin" begeistern. Die "Vorbild-Unternehmerinnen" besuchen dazu beispielsweise Schulen, Hochschulen oder Veranstaltungen der Wirtschaftsförderung, um über ihre Erfahrungen als Unternehmerin zu berichten und den Unternehmerinnengeist zu befördern.

Die Vorbild-Unternehmerinnen stammen aus unterschiedlichen Regionen Deutschlands. Sie führen Betriebe mit und ohne Beschäftige und sind in allen Branchen vertreten.

"Vorbild-Unternehmerinnen" berichten in Video-Portraits darüber, warum Sie an der Initiative „FRAUEN unternehmen“ teilnehmen.